www.Vogelpark-Schotten.de

Unsere Tiere

Mehr als 60 heimische und internationale Tierarten können Sie im Vogelpark Schotten entdecken. Einige stellen wir Ihnen hier vor.

Erdmännchen

Die Säugetiere

Stachelschwein

Esel

Berberaffe

Bennettkänguru

Schönhörnchen

Nilflughund

Zebramanguste

Zwergkaninchen

Mini-Pony

Rothandtamarine

Nasenbär

Lama

Zackelschaf

Lisztaffe

Girgentanaziege

Parmakänguru

Tauernscheckziege

Alpaka

Weiße Zwergziege

Totenkopfaffe

Kamerunschaf

Meerschweinchen

Rotbuntes Husumer Schwein

Virginia-Uhu

Die Vögel

Rote Sichler

Lachender Hans

Blauer Pfau

Turmfalke

Seidenreiher

Allfarblori

Löffler

Nandu

Emu

Schneeeule

Schleiereule

Bartkauz

Graupapagei

Turako

Weißhaubenkakadu

Steppenadler

Rotköpfige Papageiamadine

Streifengans

Goldfasan

Paradieskranich

Satyr-Tragopan

Hagedasch

Waldrapp

Grünflügelara

Wellensittiche

Abgottschlange

Die Reptilien und Spinnen

Griechische Landschildkröte

Wasserschildkröte

Vogelspinne

Vierzehen- schildkröten

Kornnatter

Bartagame

Leopardgecko

Ornament-vogelspinne

Vogelspinne

Halsbandleguane

Schwarzweißer Teju

Spornschildkröte

Unsere Tiere im Winter

 

Rotbunte Husumer Schweine

Girgentanaziegen

Schafe

Zackelschafe

Alpaka

Schneeeule

Steppenadler

Stachelschwein

Hinweis zu verletzten Wildtieren

Der Vogelpark Schotten nimmt keine verletzten Tiere auf.  Wenn Sie ein verletztes Wildtier gefunden haben, empfehlen wir, möglichst rasch einen Tierarzt aufzusuchen. Darüber hinaus erhalten Sie Adressen von staatlich anerkannten Auffangstationen beim Regierungspräsidium Gießen (Tel. 0641/303-0).

Grundsätzliches zum Thema finden Sie in einer Broschüre des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, die Sie hier herunterladen können.