www.Vogelpark-Schotten.de

Tierpaten gesucht!

Wie kann ich Tierpate werden?

Tierpate werden ist nicht schwer und es kann jeder werden: Sie wählen ein Tier aus, füllen das Anmeldeformular aus und bleiben für ein Jahr symbolischer Pate. Die Kosten der Patenschaft gelten als Spende und können steuerlich abgesetzt werden. Ihre Patenschaft beginnt ab dem Zahlungseingang.

Antragsformular der Tierpatenschaft  downloaden

Was bringt mir eine Tierpatenschaft?

Sie erhalten neben einer Patenurkunde noch eine Spendenquittung. Als Anmerkung wird Ihr Name auf einer Patentafel (max DIN A5) vermerkt.

Achtung: ab dem 1. März 2017 erhalten Sie ab einem Patenschaftsbetrag in Höhe von 150,- € eine Familiensaisonkarte, mit der Sie und Ihre Familie für die Zeit der Patenschaft freien Eintritt in den Vogelpark Schotten haben.

 

 

Tierpatenschaft als Geschenk!

Wenn Sie eine Tierpatenschaft verschenken möchten, geben Sie uns bitte Name und Adresse des/r Beschenkten an, so dass wir die Patenurkunde entsprechend ausstellen können.

Sofern nicht anders angegeben, senden wir die Patenurkunde und die Spendenquittung an Sie.

Und dafür setzen Sie sich ein ...

Mit Ihrer Patenschaft und Ihrem Beitrag fördern Sie den Vogelpark Schotten. Wir investieren für Sie die Einnahmen in zusätzliche Anschaffungen, Futterkosten und den Artenschutz. Sie leisten mit Ihrem Patengeld einen wertvollen Beitrag, der den Tieren zugute kommt.

Weiterhin werden mit Ihrem Beitrag Arbeitsplätze für behinderte Menschen unterstützt, die im Vogelpark für die Fütterung der Tier, Säuberung der Gehege etc. tätig sind und somit Ihren Beitrag zur Gesellschaft leisten.

Was kostet eine Tierpatenschaft?

Das "Patengeld" richtet sich nach der gewählten Tierart. Die aktuellen Patengeldpreise können Sie hier downloaden.

Die Patenschaft endet automatisch nach einem Jahr.

Preisliste der Patentiere downloaden

Hinweis zur Tierpatenschaft

Tierpatenschaften sind eine Form freiwilliger und uneigennütziger finanzieller Zuwendungen an den Vogelpark mit symbolischem Charakter. Es entstehen daraus keinerlei Ansprüche an den Vogelpark Schotten oder auf die Tiere, für die Patenschaften übernommen wurden.

Bitte beachten Sie, dass Tierpatenschaften bereits vergeben sein können.

Ihre Tierpaten-Hotline